MC - Leistungen
Prolog
Die Compact Cassette steht kurz vorm Aussterben! Ihre Produktion wurde weitgehend eingestellt und es gibt kaum noch Autos, deren Radios mit einem Cassettendeck ausgestattet sind. Ihre Klangqualität kann mit der von CDs nicht mithalten…Die digitalen Medien haben sie beinahe komplett abgelöst! Bevor die Bänder ihrer geliebten Mixtapes, Hörspiel-Cassetten oder anderer mit Erinnerung geprägten Aufnahmen nun ganz verstauben, bringen wir sie in die digitale Welt! So können sie diese in optimierter Klangqualität auf CD oder als MP3 genießen… und das ohne das nervige Hin- und Herspulen, Bandsalat etc.

Vorbereitung
Bevor wir mit dem eigentlichen Überspielen der Cassette beginnen, spulen wir sie einmal komplett durch, um das ‚Verkleben' des Bandes zu verhindern und somit für ein gleichmäßiges Abspielen zu sorgen.

Aufnahme + Remastering
Die Cassetten werden auf den Spitzenklasse Tapedecks Akai GX-75 MK II abgespielt und mit dem High-End AD/DA-Wandler RME ADI 2 bzw. Lynx L22 in 24bit digital gewandelt und auf den Rechner aufgezeichnet. Die Wandler gewährleisten eine stabile und extrem lineare Auflösung mit exzellentem Signal-Rausch-Abstand und bieten gegenüber rein analoger Überspielung einen deutlichen Klangvorteil. Die Tapedecks werden von uns regelmäßig gereinigt und gewartet, um ein optimales Klangbild zu gewährleisten! Wir nutzen ausschließlich hochwertige Cinch- und Coax Kabel von Wireworld und Oehlbach, die üblichen Beibackstrippen klanglich weit überlegen sind. Mit professionellen Software Tools von Steinberg, Waves und Izotope werden Aufnahmen so bearbeitet, dass mögliches Bandrauschen reduziert wird, ohne dass die Höhen darunter zu leiden haben. Der Pegel der Aufnahme wird leicht angehoben, ohne das Ausgangsmaterial bzw. die Dynamik zu entfremden. Die Titel werden einzeln auseinander geschnitten, benannt und schlussendlich auf eine bedruckbare CD gebrannt und oder in MP3s umgewandelt.